Der Blog für Kinderwagen von Bebebi, Friedrich Hugo, Tabbi Kids

Schwangerschaftswoche 35 – nur noch wenige Wochen bis zur Geburt

Wenn du dich nun in der Schwangerschaftswoche 35 befindest, dann bist du bereits in der letzten Phase deiner Schwangerschaft. Bedeutsam ist die Mit der 35. SSW befindest du dich in Sachen Schwangerschaft im Endspurt. So beginnt mit Anfang der 35. Schwangerschaftswoche auch der gesetzliche Mutterschutz.  Umgangssprachlich wird er auch oft als Babypause bezeichnet.
Bis zur bevorstehenden Geburt sind es nun noch rund 6 Wochen. Wenn man bedenkt, wie die letzten Monate deiner Schwangerschaft verflogen sind, werden wohl auch die letzten sechs Wochen deiner Schwangerschaft verfliegen.
Für viele werdende Mütter ist dieser Gedanke auch sehr angenehm, da in der Phase der Schwangerschaft viele Dinge im Alltag zusehends schwerer gefallen sind und auch die eine oder andere emotionale Schwankung hinzukommt.
Wichtig ist es nun, dass du für die bevorstehende Geburt nun noch einmal die Chance hast, Kraft zu sammeln.

Die wichtigsten Fakten zu deinem ungeborenen Baby in der Schwangerschaftswoche 35

Dein Ungeborenes wiegt aktuell bereits stolze 2.400 Gramm und hat somit im Vergleich zur SSW 34 noch einmal deutlich an Gewicht zugelegt. Aktuell ist es etwa 46 Zentimeter groß. Das nimmt deinem Baby natürlich die Möglichkeit, sich intensiv zu bewegen. Aber auch dein Körper verbringt eine wahre Meisterleistung. So ist deine Gebärmutter im Verlaufe der Schwangerschaft auf das Tausendfache ihrer Ursprungsgröße gewachsen. Die Größe der Gebärmutter bringt aber auch mit sich, dass sie das eine oder andere Mal schmerzhaft gegen die Rippen drückt. Auch Sodbrennen und Kurzatmigkeit sind keine Seltenheit. Das Blutvolumen deines Körpers umfasst mittlerweile ca. 5,5 Liter und hat sich somit verdoppelt.

Dein Baby ist bereit für ein Leben außerhalb deines Bauches

Auch wenn es noch einige Wochen bis zur Geburt sind, ist dein Baby nun bereits nahezu vollständig entwickelt und es ist lebensfähig. Alle Sinne und Reflexe funktionieren zuverlässig und so kann es auch bereits saugen, was für seine Ernährung unverzichtbar ist. Dein Kind beginnt nun auch, seinen Weg nach unten zu suchen.

Zu Übungswehen gesellen sich Senkwehen Schwangerschaftswoche 35

An Übungswehen hast du dich in den letzten Wochen sicher bereits gewöhnt. Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, dass sich dazu nun auch Senkwehen gesellen und dein Körper sich so weiter auf die bevorstehende Geburt vorbereitet. Es besteht also kein Grund zur Sorge.

Hast du schon an die Zeit nach der Geburt gedacht?

Natürlich sind es noch einige Wochen bis zur Niederkunft. Dennoch sollte die Kliniktasche in jedem Fall fertig gepackt bereitstehen. Es kann schließlich jederzeit losgehen. Auch hinsichtlich der Babyausstattung sollte nun alles vorbereitet sein. Strampler, der Kinderwagen, Windeln, Fläschchen etc. sind hier absolut unverzichtbar.
Falls du noch nicht alles für die Erstausstattung deines Babys beisammen hast, empfehlen wir dir in unserem Pro Baby Store einfach online zu stöbern. Dort findest du viele tolle Dinge für dein Baby und wir liefern dir deine Bestellung bequem und unkompliziert zu dir nach Hause!